Zum Inhalt

Als sich Dipl.-Ingenieur Michael Bauer vornimmt, ein Unternehmen zu übernehmen, weiß er noch nicht, was ihn erwartet. Schon die eigenen Zielsetzungen zu klären und die notwendigen Voraussetzungen für die Existenzgründung zu schaffen, stellt eine schwierige Aufgabe dar. Schließlich muss auch seine Ehefrau Christiane von diesem Vorhaben überzeugt werden.

Die Suche beginnt mit dem Eintrag in die Unternehmensbörse und der Zusammenstellung aussagefähiger Bewerbungsunterlagen. Schon an dieser Stelle wird Michael Bauer klar, dass er sich professionell präsentieren muss, um auf dem unübersichtlichen Nachfolgemarkt positiv aufzufallen.

Als er schließlich Post aus dem Unternehmen „Winkler Maschinenbau“ erhält, ist es soweit. Nun gilt es, die Produkte, Märkte und Strukturen des Unternehmens unter die Lupe zu nehmen und mit den eigenen Zielsetzungen abzugleichen. Wie stellen sich die Chancen und Risiken des Unternehmens dar? Welche Anforderungen stellt der Unternehmer an einen Nachfolger? Diese Fragen müssen beantwortet werden.

Eine große Herausforderung stellt die Analyse der Bilanzen und die Ermittlung eines Kaufpreises für Michael Bauer dar. In diesen Fragen erhält er Unterstützung von seinem Steuerberater und einer Unternehmensberaterin. Trotz der guten Vorbereitung, birgt die Kaufpreisverhandlung mit Herrn Winkler später ganz eigene, unvorhersehbare Überraschungen. Trotzdem kommt es schließlich zu einer für beide Seiten akzeptablen Lösung.

Nach der Verhandlung warten neue Aufgaben auf Michael Bauer. Die Einarbeitung im Unternehmen steht an. Ein Zeitplan für die Umstrukturierung und Neuausrichtung des Unternehmens muss ausgearbeitet werden. Die Fristen für die Übergabe von Managementaufgaben sind zu klären, es muss ein Unternehmenskonzept erstellt und die Kaufpreisfinanzierung gesichert werden. Auch hierbei holt sich Michael Bauer noch einmal Rat und Hilfe bei seinen Beratern.

Als die Übergabe des Unternehmens gefeiert wird, liegt ein langer und aufregender Weg hinter Michael Bauer und seiner Familie. Aber, er hat das Ziel seiner Wünsche endlich erreicht.


Inhaltsverzeichnis

Serviceteil

Klicken Sie auf die farbig markierten Kapitel, um sich PDF-Dateien dieser Kapitel anzeigen zu lassen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir uns an dieser Stelle auf einige wenige Kapitel unseres Buches beschränken.